Liebe Patienten,

ich bin trotz der derzeitigen Lage weiterhin wie gewohnt für Sie da. Selbstverständlich werden in meiner Praxis alle erforderlichen Hygienemaßnahmen eingehalten und ich arbeite mit Mund-Nasenschutz. Außerdem bekommen Sie von mir eine Terminbestätigung per Email, welche Sie im Falle einer Kontrolle vorzeigen können.

Laut aktueller Rechtslage ist in Bayern die Einhaltung der 3 G Regel für Heilpraktiker-Praxen nicht gefordert.

Corona ist für uns alle eine Herausforderung, für jeden auf eine andere Art und Weise. Aber denken Sie dran – so schwierig die Zeit auch ist, sie ist auch dazu da, zu Entschleunigen und sich um sich selbst zu kümmern.

Nie war es wichtiger, auf seine Gesundheit zu achten. Geben Sie Ihrem Körper die bestmögliche Chance gesund zu bleiben und nutzen Sie die Gelegenheit, sich um Ihre Gesundheit zu kümmern!

Osteopathie in Holzkirchen und Unterhaching

Wieder zu mehr Gesundheit finden - Ich helfe Ihnen sich wieder wohl in Ihrem Körper zu fühlen!

Sie haben schon verschiedenste Therapiemöglichkeiten ausprobiert und haben keine Lösung gefunden? Probieren sie es mal mit Osteopathie. Hierbei wird der Körper als Gesamtes betrachtet und nach der Ursache gesucht. Behandelt werden also keine Symptome, sondern Menschen.

Damit helfe ich

Ihrem körper

Krankheiten finden kann jeder – Gesundheit zu finden ist das Ziel des Osteopathen (Andrew T. Still)

In der Lehre der Osteopathie beschäftigt man sich mit Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie und mehr. Durch diese breite Fächerung ist es möglich, Zusammenhänge im Körper noch besser zu verstehen und mit verschiedenen Methoden zur Besserung beizutragen. 

Osteopathie

Die Osteopathie betrachtet den Menschen als Ganzes und behandelt keine Symptome, sondern Ursachen.

Akupunktur und TCM

Bei der Akupunktur werden mit Hilfe von feinen Nadeln Qi-Stagnationen (Energie-Stagnationen) im Meridianverlauf behoben.

Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie werden kurz wirkende Betäubungsmittel zusammen mit homöopathischen und pflanzlichen Mitteln unter die Haut gespritzt, oder umgangssprachlich gequaddelt.

Kinesiotaping

Beim Kinesiotaping werden sehr flexible Bänder aus Baumwolle auf die Haut geklebt um die Durchblutung zu fördern und die Muskelfunktion zu unterstützen.